Am Samstag, den 13. Oktober 2018, veranstaltet die GIW ihre 3. Odenwälder Staudenbörse im Büchereipark Wilhelmsfeld, Johann-Wilhelm-Straße 121.

An diesem Tag besteht von 14 bis 18 Uhr wieder für alle Besucher die Möglichkeit, überzählige Stauden aus dem eigenen Garten untereinander zu tauschen.

Die GIW ist dem Büchereiverein Wilhelmsfeld sehr dankbar für die Erlaubnis zur Nutzung des Büchereiparks, der immer eine schöne Umrahmung für die Staudenbörse bietet.

Wie alljährlich werden jetzt im Herbst in den Gärten Blumenbeete ausgelichtet. Pflanzen, die sich im Laufe des Frühjahrs und Sommers ausgebreitet und sich gegenseitig zu bedrängen begonnen haben, werden dabei verkleinert oder geteilt. Oft werden dabei die abgetrennten Wurzelballen weggeworfen, auch wenn sie eigentlich durchaus noch vital sind und an anderer Stelle eingepflanzt werden könnten, um im nächsten Jahr neue Blütenpracht zu entfalten. Aber der verfügbare Platz im Beet ist eben einfach begrenzt. Trotzdem ist es schade drum, insbesondere wenn es sich um möglicherweise ausgefallene Arten oder Sorten handelt, und erst recht, wenn der Nachbar genau diese Staude gerne selbst in seinem Beet hätte und nur leider nichts vom Überangebot in der Nähe weiß.

Aus dieser Erkenntnis heraus entstand die Idee, im Herbst an einer zentralen Stelle im Ort eine Tauschbörse zu organisieren. Natürlich sind neben den genannten Stauden, sozusagen als „Ersatzwährung“, auch andere Gartenerzeugnisse wie Obst, Nüsse, selbst gemachte Marmeladen, Honig etc. herzlich willkommen.

Wichtig ist nur: Es wird nichts verkauft, sondern es wird ausschließlich getauscht, geschenkt oder gespendet.

Und auch die Geselligkeit soll nicht zu kurz kommen. Bei Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, zudem auch wieder der ungarische Rohrkuchen (Kürtős kalács) gehören wird, Würstchen, Bier und verschiedenen Erfrischungsgetränken können gärtnerische Erfahrungen ausgetauscht und nach Lust und Laune gefachsimpelt werden.

Natürlich sind auch Nicht-Gärtner willkommen und alle, die einfach nur einen schönen Herbstnachmittag mit netten Menschen im Büchereipark genießen möchten.

Wie immer lautet das Motto unserer Tauschbörse: „Blumen machen glücklich!“

Jochen Schwarz