Vierflecklibelle (Libellula quadrimaculata)

Vierflecklibelle (Libellula quadrimaculata)
(Foto: Dr. Boris Hoffarth, Wilhelmsfeld, Köhlerwaldweg, 04.06.2015)

Dass die kleinen künstlichen Teiche, die in Wilhelmsfelder Gärten angelegt werden, tatsächlich schöne Naturbeobachtungen ermöglichen, zeigt das Foto einer Vierfleck-Libelle (Libellula quadrimaculata), das uns zur Bestimmung zugemailt wurde. Die Libelle ist relativ häufig, aber deswegen nicht weniger interessant. Die Imagines, also die Tiere in der flugfähigen Lebensphase, ernähren sich vorwiegend von Mücken. Die Flugzeit erstreckt sich von Ende April bis Ende August. Bei Wikipedia finden sich spannende Berichte über atemberaubende Massenwanderungen der Vierfleck-Libelle, die unter den Libellen der Erde unerreicht sind.

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht im Amtsblatt OVV Schönau, Nr. 45, 2015, S.44